Sonntag, 16. November 2014

Ein Lebenszeichen

Hallo ihr Lieben,

ja wir leben noch keine Angst. Wir sind im Moment nur ziemlich im Stress..
Wir bauen nämlich um =) ja wir bekommen ein neues Zimmer dazu. Das bedeutet viel arbeiten und wenig Zeit zum schreiben leider.

Uns geht es aber allen soweit gut. 
Die kleine Pauline hat nur leider Probleme mit Ihrer Blase. Da sie aber immer wenn wir beim Tierarzt sind ihre Blase komplett entleert hat ist das etwas wie Rätselraten im Moment. 
Die Tierärztin meinte sie hat wohl Harnsteine. Nun bekommt sie Spezialfutter. Im Dezember müssen wir eh zum Impfen und dann bekommt die Ärztin vielleicht auch endlich Ihre Urinprobe =) 
ansonsten geht es ihr aber sehr gut ^^
Habt ihr Erfahrung mit sowas? Die Mama ist ja Katzenanfängerin und macht sich immer so viele Sorgen um uns.

Wir haben nun auch eine Katzenklappe.
Wir haben auch ziemlich schnell verstanden wie das ganze funktioniert und freuen uns jetzt darüber, dass wir immer raus können wann wir wollen (wenn die Mama daheim ist. Wenn sie nicht da ist, ist die Katzenklappe leider geschlossen)

So das war mal unser Kurzbericht.
Sobald die Renovierung abgeschlossen ist folgen dann auch endlich Bilder von unsrem neuen Zimmer uns unserer geliebten Katzenklappe :-D

ich schnurr euch was
die liebe
Super-Peaches

Kommentare:

  1. Wow wir sind gespannt, wie das neue Zimmer aussieht. :-D Mit Blasenproblemen kennen wir uns leider (oder besser zum Glück) nicht aus. Hoffentlich wird es besser.
    Katzenklappe udn ihr habt's auch gleich kapiert - wie cool :-)
    Wir sind gespannt auf die Foddos :-)
    Liebe Grüße an alle Super-Peaches, ja :-)
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wir scheinen das Blasenproblem in den Griff bekommen zu haben. Wenn wir im Dezember zum Impfen müssen nimmt die Tierärztin dann noch eine Urinprobe.

      Ja die Katzenklappe ist voll cool. Wir können immer raus und rein ohne das die Mama das Fenster immer öffnen muss =)

      vielen dank und liebe Grüße von allen an euch alle zurück =)

      Löschen
  2. Dann schnurren wir gute Besserung :)
    Felix hatte früher mit Struvitsteinchen zu kämpfen.
    Aber so ohne Urinprobe kann das ja eigentlich gar nicht behandelt werden.

    Ihr seid ja auch pfiffig, deshalb hat das gleich mit der Klappe geklappt :)

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie u. Monti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danke =)
      Ja das stimmt. Ohne Urinprobe ist das nur so ein Vermuten. Im Moment scheint das Spezialfutter wohl zu helfen und wenn wir im Dezember zum impfen müssen wird Pauline wohl um eine Urinprobe nicht drumrum kommen :-D

      Ja die Katzenklappe ist echt total einfach und total toll =)

      Löschen
  3. Ich hoffe doch, dass Paulinchens Blasenprobleme in den Griff zu bekommen sind.
    Jedenfalls drücke ich beide Daumen und wünsche gute Besserung.
    Natürlich bin ich auch gespannt, wie das neue Zimmer aussieht. Freue mich
    schon auf die Bilder.
    Dass ihr so schnell mit der Katzenklappe klargekommen seid, finde ich klasse.
    Da haben sich eure Felllosen bestimmt auch sehr gefreut.
    Also, dann bis bald.

    Liebe Grüße von
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Die Besserungswünsche scheinen zu helfen =) Pauline geht es soweit wieder gut.

      Ohja die Mama war total aus dem Häuschen als wir das erste mal ganz alleine dadurch sind. Wir sind ja clevere Kätzchen ;)

      Löschen
  4. Wir haben euren Blog entdeckt und sind noch ganz jung in der Bloggerwelt.
    Wir werden jetzt öfters bei euch vorbei schauen und hoffen das es Paulinchen mitterweile besser geht :) Alles gute und einen schönen dritten Advent

    AntwortenLöschen